Umgebung und Ausflugsziele

Viel zu erleben, viel zu entdecken

Mit Blick auf das Hagensche Wieck / Greifswalder Bodden startet der Tag.

Die Umgebung kann man beim Wandern oder Radfahren erkunden. Eine herrliche Fahrradroute startet unweit der Häuser.  Diese führt über Middelhagen nach Lobbe, Göhren, Baabe, Sellin und für die durchtrainierten geht es natürlich auch noch weiter auf Rügens Radwegen.      

Unweit der Häuser befindet sich auch die Möglichkeit die Natur  beim Segeln, Surfen, Reiten, Angeln oder einfach nur beim Baden in vollen Zügen genießen. Der flache Einstieg ins Wasser am naturbelassenen Strand eignet sich wunderbar für Kinder.

Westlich von Alt Reddewitz befindet sich die nur 500m breite Halbinsel Reddewitzer Höft mit der größten zusammenhängenden Heidelandschaft auf der Insel Rügen. Diese gilt als Naturdenkmal.

Überdies laden weitere Ausflugziele auf der Insel Rügen und in Stralsund ein, die zu Fuß, mit dem Auto oder dem Rad zu erkunden sind.

Egal ob es die schönen Ostseebäder, die Kreidefelsen, das Störtebeker Festspiel, der Kultursommer am Kap, das Kap Arkona, ein Erlebnis-Bauerhof, Bootsfahrt oder einfach nur ein Tag vor dem Kamin ist, Rügen hat für jedes Wetter eine Alternative.

Die bekannten Ostseebäder Sellin, Göhren und Baabe sind nur ca. 3-5 Kilometer entfernt.

 

Übrigens:

Alt Reddevitz ist umgeben von dem Rügischen Bodden mit der Bucht Having und dem Hagenschen Wiek. Daher der Name Havinghus.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Störtebecker Festspiele

Blue Wave Festival

Hilfreiche Links